WARENKORB


0 ARTIKEL | 0,00 EUR

 
Übersicht KurzwaffenLangwaffenZubehörBekleidungOptikReinigung und PflegeWiederladenMesser und ToolsSonstigesJagdzubehörMunitionPatches, Stickers, PropagandaSchalldämpfer5.11 Tactical Downloads und FlyerVersandoptionenZahlungsartenDatenschutzAGB

Datenschutz

auf www.rothe-waffen.de

Rothe-Waffen nimmt die Belange des Datenschutzes sehr ernst und möchte sicherstellen, dass Ihre Privatsphäre
als Nutzer des Online-Shops www.rothe-waffen.de geschützt wird.

Wir haben deshalb eine Datenschutzerklärung erstellt, in der wir unseren Umgang mit Ihren Daten erläutern.

Wir behalten uns vor, den Inhalt dieser Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit anzupassen. Es empfiehlt
sich daher, die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut zur Kenntnis zu nehmen.

  1. Allgemeines

    Rothe-Waffem verpflichtet sich, das geltende Datenschutzrecht, insbesondere die Vorgaben des
    Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG), einzuhalten.
    Wir verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn Ihre Einwilligung vorliegt
    oder eine Rechtsvorschrift die Verarbeitung oder Nutzung erlaubt. Es werden nur solche Daten
    verarbeitet oder genutzt, die für die Abwicklung Ihrer Bestellungen und die Nutzung des Online-
    Shops erforderlich sind oder Daten, die Sie uns freiwillig mitteilen.
  2. Personenbezogene Daten

    Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer
    bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person („Daten“), § 3 Abs. 1 BDSG. Darunter fallen
    Informationen wie Ihr Name, Ihre Adresse oder Ihre Telefonnummer.
  3. Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

    1. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten, die Sie uns bei der Registrierung für unseren
      Online-Shop bzw. bei der Bestellung in unserem Online-Shop oder bspw. im Rahmen einer Informationsanfrage
      mitgeteilt haben, im jeweils erforderlichen Umfang für folgende Zwecke:
      • Registrierung
      • Kontaktaufnahme
      • Bestellabwicklung
      • Marketingzwecke
      • Personalisierung des Angebots: Zur optimalen Ausgestaltung unserer Dienstleistung speichern
        wir Cookies auf Ihrem PC.

      Wir sind aus gesetzlichen Gründen (s. § 34 Abs. 2 Waffengesetz) verpflichtet, die Überlassung
      von Schusswaffen gegenüber der zuständigen Behörde anzuzeigen. Zu diesem Zweck erheben
      wir bei der Prüfung der Waffenerwerbserlaubnis Name, Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort und
      Wohnanschrift des Erwerbers sowie Art und Gültigkeitsdauer der Erwerbs- und Besitzberechtigung
      und übermitteln diese Daten an die zuständige Waffenerlaubnisbehörde. Bei Nachweis der
      Erwerbs- und Besitzerlaubnis durch eine Waffenbesitzkarte müssen wir darüber hinaus deren
      Nummer und ausstellende Behörde angeben. Weiteren gesetzlichen Anzeigepflichten kommen wir
      ebenfalls vollumfänglich nach und leiten dafür gegebenenfalls Daten an die zuständigen Behörden
      weiter.
    2. Daneben erheben wir technische Daten, wie den Namen Ihres Internet Service Providers, Internet-
      Browser, Betriebssystem, Bildschirmauflösung sowie Informationen über die Website, die Sie
      zu uns geführt hat, Anzahl und Datum Ihrer Besuche, die durchschnittliche Verweilzeit und die bei
      uns besuchten Websites. Diese Daten werden automatisch gespeichert. Die Auswertung erfolgt
      anonymisiert und ausschließlich für statistische Zwecke mit dem Ziel, unseren Web-Auftritt weiter
      für Sie zu verbessern.
  4. Übermittlung personenbezogener Daten

    Rothe-Waffem gibt Ihre Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben vorher Ihr ausdrückliches
    Einverständnis dazu erteilt oder die Übermittlung ist gesetzlich vorgeschrieben bzw. gesetzlich
    zulässig. Wir werden Ihre Daten insbesondere weder an Dritte verkaufen noch anderweitig
    vermarkten. Übermittlungen von Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im
    Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter und Partner sind von uns
    zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften verpflichtet.
  5. Cookies

    1. Rothe-Waffem verwendet Cookies, um Sie während Ihres Besuchs auf der Website unseres Online-
      Shops als Nutzer erkennen zu können und um technische Daten für das korrekte Funktionieren
      des Online-Shops auf Ihrem Computer zu speichern. Ein Cookie ist eine Textdatei, die auf Ihrem
      Computer gespeichert wird und die eine Analyse Ihrer Nutzung des Online-Shops ermöglicht.
      Rothe-Waffem speichert mittels dieses Cookies lediglich eine jeweils zufällige Sitzungs- und Seriennummer
      über Ihren Besuch.
    2. Sollten Sie eine Verwendung von Cookies nicht wünschen, so können Sie die Verwendung in Ihrem
      Browser sperren. Es ist nicht auszuschließen, dass dann wichtige Teile unseres Online-
      Shops nicht mehr einwandfrei funktionieren.
    3. Angaben zu Webanalysetool, z.B.: Google Analytics, PIWIK etc.
      Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google").
      Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert
      werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den
      Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen
      Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die IPAnonymisierung
      auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten
      der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den
      Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an
      einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google nutzt diese Informationen
      in unserem Auftrag, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten
      zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung
      verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics
      von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
      Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-
      Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls
      nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber
      hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen
      Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch
      Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen
      und installiern: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
  6. Nutzung von Daten für Marketingzwecke / Einwilligung

    1. Aufgrund Ihrer uns gegenüber erteilten Einwilligungserklärung verarbeitet und nutzt Rothe-
      Waffem Ihre personenbezogenen Daten ggf. für Marketing-Maßnahmen, wie z.B. zur Versendung
      von E-Mails mit allgemeinen Informationen oder werbendem Charakter (Newsletter).
    2. Sie können die uns gegenüber erteilten Einwilligungserklärungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft
      widerrufen. Daneben können Sie – soweit wir Ihre Daten im gesetzlich zulässigen Rahmen
      für bspw. postalische Marketingmaßnahmen nutzen – dieser Nutzung widersprechen.
      Es genügt in beiden Fällen eine E-Mail an folgende Adresse: info@rothe-waffen.de
  7. Datenaufbewahrung

    Ihre Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für die Bestellabwicklung und die in dieser
    Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist bzw. wir gesetzlich oder rechtlich zur
    Aufbewahrung verpflichtet sind.
  8. Auskunft, Berichtigung, Löschung

    Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre bei Rothe-Waffem gespeicherten
    Daten zu erhalten. Sollten Ihre Daten unrichtig oder zu Unrecht von uns gespeichert sein, werden
    wir diese gerne berichtigen, sperren bzw. löschen. Wir bitten Sie, uns etwaige Änderungen Ihrer
    Daten unverzüglich mitzuteilen.
    Auskunftswünsche, Fragen, Beschwerden oder Anregungen richten Sie bitte an folgende Adresse:
    info@rothe-waffen.de
    Rothe-Waffem
    Am Alten Kloster 38, 59823 Arnsberg
    02931/7880042
  9. Funktionen und Datenerhebung sozialer Netzwerke

    Unser Angebot verwendet Funktionen verschiedener sozialer Netzwerke („Plugins“):
    • Plugin “+1″ von Google Plus
      Ein Button mit dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund, betrieben von der Google
      Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”)
    • Plugins von Facebook
      Plugins mit einem weißen „f“ auf blauer Kachel oder „Daumen hoch“ oder „Gefällt mir“, betrieben
      von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook").
    • Plugins von Twitter
      Ein Button mit der Bezeichnung „twitter“, „retweet“ oder einem kleinen Vogel, betrieben von der
      Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900 San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“).
    Wenn Sie eine Webseite unseres Angebots aufrufen, die solche Plugins verwendet, verbindet sich
    Ihr Browser mit Servern der Anbieter der Plugins, ggf. in den USA. Der Inhalt des Plugins wird direkt
    von den Anbietern der Plugins an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Wir
    haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die die Anbieter über die Plugins erheben.
    Nach den Darstellungen der Plattformen werden personenbezogene Daten sowohl bei Nicht-
    Mitgliedern, eingeloggten als auch bei nicht eingeloggten Mitgliedern, unter anderem Ihre IPAdresse,
    erhoben, verarbeitet und übermittelt, unter anderem auf Servern in den USA.
    Wenn Sie bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk angemeldet sind, kann dieses den Besuch unserer
    Website Ihrem Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren (beispielsweise
    den „Gefällt mir“-Button anklicken oder einen Kommentar abgeben), wird diese Information
    (einschließlich Ihrer IP-Adresse) von Ihrem Browser ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter
    der Plugins ggf. in die USA übermittelt und dort gespeichert.
    Zweck und Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie
    Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zu Ihrem Schutz entnehmen Sie bitte
    den entsprechenden Datenschutzhinweisen:

Wenn Sie Mitglied des jeweiligen Netzwerkes sind, aber nicht möchten, dass der Anbieter die über
unseren Internetauftritt gesammelten Daten mit Ihrem Profil verknüpft, können Sie folgende Maßnahmen
ergreifen:

    • Loggen Sie sich stets bei dem jeweiligen Netzwerk komplett aus, bevor Sie andere Webseiten
      besuchen und löschen Sie evtl. entsprechende Cookies;
    • Blenden Sie die Plugins über Ihren Werbeblocker aus. Informationen hierzu finden Sie z.B. hier:
      http://www.antispam-ev.de/wiki/Werbeblocker_f%C3%BCr_Browser


Arnsberg, den 2.7.2014